John Altenbernd (alias Aldo) wuchs auf einer Farm außerhalb von Moorhead, Minnesota, auf und entdeckte früh ein Interesse am Klavier, indem er seiner Mutter beim Spielen zuhörte. Seine Liebe zu den Tasten wurde geboren und er begann im Alter von zehn Jahren Unterricht bei einem örtlichen Klavierlehrer. Als Naturmusiker begleitete er mit 15 Jahren den Kirchenchor und war sieben Jahre lang Kirchenchordirektor für die Schüler. Anschließend erwarb er einen Bachelor-Abschluss in Musikindustrie an der Moorhead State University, wo er in das Gebiet der musikalischen Besetzung eingeführt wurde. Seitdem hat er mehrere Fernsehshows, Dokumentationen und andere Projekte gedreht. John ist sehr stolz auf den Upper MidWest Emmy Award, den er für seine Arbeit an der PBS-Dokumentation Delafield gewonnen hat. Andere bemerkenswerte Projekte sind die national syndizierte PBS-Serie Painting with Paulson und das Thema der beliebten Prairie Public Television-Kinderserie Kid’s Zone. Seine Musik wurde von nationalen Fernsehshows aufgenommen, darunter die Today Show, As the World Turns, Last Call mit Carson Daly, NPR und die Rosie O’Donnell Show. Außerdem war er ein Jahr lang Musikdirektor des Black Swan Dinner Theatre in Fargo, ND, bevor er nach Minneapolis zog, um sich der Band eines Freundes, Nero’s House Band, anzuschließen, die in den 1990er Jahren in der gesamten Metropolregion Twin Cities spielte. John hat sechs Alben unter seinem Spitznamen Aldo veröffentlicht, mit denen er im Alter von 15 Jahren getaggt wurde (lange Geschichte). Im Jahr 2002 veröffentlichte er Expressions, die exklusiv über Cardtunes, eine lokale Werbefirma, erhältlich sind. Er ist auch in der preisgekrönten Acoustitherapy-Reihe von Colorado Creative Music zu hören.

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen